Datenschutz, Widerruf, AGBs

1. Datenschutz:

Im Folgenden informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei geschäftlichen Kontakten und der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen.

Personenbezogene Daten

Unter personenbezogenen Daten werden alle Daten zusammengefasst, die sich auf Sie persönlich beziehen, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse… Verantwortlicher gem. DSGVO ist Immobilien Huber, Cadolzburger Straße 19, 90513 Zirndorf, info@immobilienhuber.de.

Sämtliche personenbezogenen Daten werden lediglich zweckbezogen erhoben, gespeichert und weitergereicht, wenn dies im Rahmen der Leistungserbringung sowie der Erfüllung der rechtlichen Verpflichtung eines Maklers erforderlich ist.

Eine anderweitige Verarbeitung Ihrer Daten findet nicht statt. Ihre personenbezogenen Daten werden sofort nach Erbringung der vollständigen Leistung gelöscht, wenn keine Aufbewahrungspflicht vorliegt.

Datenverarbeitung im Einzelnen

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen, um ausführlichere Informationen zu einer Immobilie zu erhalten, die Ihr Interesse geweckt hat, oder ich Sie über aktuelle Informationen zu unserem Immobilienbestand informiere, werden von mir folgende personenbezogenen Daten von Ihnen gem. Art. 6 DS-GVO verarbeitet:

  • Vor- und Nachname

  • Adresse

  • E-Mail

  • Telefonnummer

Um einen Kauf- oder Mietvertrag erfolgreich abschließen oder für eine Vermittlung bzw. Vertragsanbahnung tätig werden zu können, werden von mir folgende personenbezogenen Daten von Ihnen gem. Art. 6 DS-GVO verarbeitet:

  • Vor- und Nachname

  • Adresse

  • E-Mail

  • Telefonnummer

  • SCHUFA-Auskünfte

Weiter kann im Zusammenhang mit einer erfolgreichen Vermittlung einer Immobilie oder aufgrund der rechtlichen Verpflichtung gem. Art.6 DS-GVO eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an folgende Instanzen erfolgen:

  • möglicher (Ver-)Mieter

  • möglicher (Ver-)Käufer

  • Notariat

Datenerhebung auf der Website

Die Verarbeitung der Daten auf dieser Website erfolgt durch den Betreiber dieser Website. Die entsprechenden Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum dieser Website.  

Ihre Daten werden erhoben, wenn ich diese von Ihnen mitgeteilt bekomme. Weiter werden (technische) Daten automatisch mit dem Besuch unserer Website durch die IT-Systeme erfasst.

Löschung Ihrer (personenbezogenen) Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich über den Zeitraum der Vertragsdauer gespeichert, wenn dies zur Erfüllung unseres Auftrags erforderlich ist. Ist der Auftrag abgeschlossen oder ein Widerruf erfolgt, werden Ihre personenbezogenen Daten unmittelbar gelöscht, wenn keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist (gem. Art.6 DSGVO) vorliegt. Andererseits wird eine Löschung der Daten nach Ablauf der Aufbewahrungs-frist vorgenommen, außer mir liegt eine Einwilligung von Ihnen vor, dass Sie einer weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen. Eine derartige Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Außerdem haben Sie gem. Art. 15 DSGVO jederzeit das Recht, zu erfahren, welche (personenbezogenen) Daten bei mir gespeichert sind und die Verarbeitung Ihrer (personenbezogenen) Daten unter bestimmten Voraussetzungen einschränken (gem. Art. 16-18 DSGVO).

Bitte bedenken Sie, dass es mir unter Umständen nicht möglich ist meine Leistung zu erbringen, wenn wichtige personenbezogene Daten von Ihnen fehlen.

 

2. Widerruf:

Es ist Ihr persönliches Recht Ihr Widerrufsrecht auszuüben und die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu widerrufen. Der Widerruf muss schriftlich (per E-Mail oder postalisch) erfolgen. Eine Angabe von Gründen ist hierfür nicht erforderlich.

Sämtliche Auskünfte, Fragen, Einwilligungen oder Widersprüche, welche die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffen, teilen Sie mir bitte schriftlich mit:

  • per E-Mail an: info@immobilienhuber.de
  • postalisch an: Immobilien Huber, Cadolzburger Straße 19, 90513 Zirndorf

 

3. Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die Firma “Immobilien Huber“ ist als Maklerin tätig und übernimmt die Vermittlung von Grundbesitz, grundstücksgleichen Rechten, Mietverträgen, sowie von Finanzierungen über Dritte.

Diese Tätigkeiten setzen zwischen Auftraggeber und Makler ein besonderes Vertrauensverhältnis voraus, wobei sich der Makler zu ordnungsgemäßen Geschäftsgebaren verpflichtet.

Der Makler wird für Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter tätig. Die dafür zu zahlende Maklerprovision ist jeweils fällig und verdient nach Abschluss eines gültigen Vertrages, für dessen Zustandekommen wir den ursächlichen oder mit ursächlichen Nachweis oder die Vermittlung geleistet haben.

Soweit nicht anders vereinbart, gelten die ortsüblichen Provisionssätze:

  • bei An- und Verkauf von Grundbesitz für Käufer und Verkäufer 3% vom Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

  • bei Anmietung von Wohnräumen zwei Monatskaltmieten zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Vermieter.

Unsere Angaben und Auskünfte beruhen auf Aussagen unserer Auftraggeber. Irrtum, Änderungen und Auslassungen bleiben vorbehalten, ebenso ein Zwischenverkauf. Schadenersatzansprüche gegen den Makler sind ausgeschlossen.

Alle Angebote sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt. Bei Weitergabe von Adressen oder Angaben haftet dieser in voller Höhe der Provision.

Die Provision gilt als verdient, wenn

  • zwischen Verkäufer und Käufer ein Kaufvertrag

  • zwischen Vermieter und Mieter ein Mietvertrag

  • oder ein anderer Hauptvertrag

geschlossen wird.

Der Provisionsanspruch entsteht auch, wenn ein Vertrag geschlossen wird, der von unserem Angebot abweicht, oder ein Vertrag über ein anderes Objekt des von uns nachgewiesenen Verkäufers / Vermieters geschlossen wird.

Ebenso bleibt unser Provisionsanspruch auch bei anderer Vertragsart (Kauf statt Miete…) bestehen.

Die vereinbarte Provision ist vom Verkäufer / Käufer 14 Tage nach Vertragsabschluss an uns zu zahlen.

Die vereinbarte Provision ist vom Vermieter sofort nach Erhalt der Rechnung an uns zu zahlen.

Der Verkäufer / Käufer oder Vermieter verpflichtet sich uns innerhalb von drei Werktagen zu informieren, wenn ein Hauptvertrag (Miet- oder Kaufvertrag) geschlossen wurde.

Der Nachweis von Objekten erfolgt nur bei vorheriger Unterschrift der Interessenten unter einem Objektnachweis (Provisionsbestätigung).

Bei Ungültigkeit einer der vorstehenden Bedingungen bleiben die übrigen Punkte in vollem Umfang wirksam.

Gerichtsstand ist Fürth.